Donnerstag, 23. Juni 2016

Ich bin verliebt...

...in die neuen Framelits "Maiblüten" :-)
Gestern habe ich ein neues Stempel-und Stanzset bespielt und bin total überrascht, wie gut es mir gefällt.
 Es wird auf jeden Fall in der nächsten Zeit häufig Einsatz finden.
Das neue Stempelset "Falling Flowers" erscheint im Katalog beinahe unscheinbar, aber ich finde die einzelnen Blüten erzeugen einen echten Hingucker, wenn man sie mit den passenden Framelits kombiniert.
Meine damit gefertigte Karte ist eine Glückwunschkarte zur Hochzeit, die ich auf einem Polterabend verschenken durfte.


Als Grundkarte hat die neue InColor-Farbe Zarte Pflaume gedient, dann kam ein Aufleger aus Designerpapier hinzu, wieder ein Aufleger in Zarte Pflaume und als letzte Kartenschicht Seidenglanzpapier, das ich mithilfe der AquaPainter in Himmelblau coloriert habe.
Die Glückwünsche stammen aus den Stempelsets "Florale Grüße" und "Wir feiern".


Damit war die Basis der Karte gestaltet und anschließend kamen die tollen Blüten zum Einsatz. Erst stempeln, dann stanzen, heißt das Motto und so fanden die hübschen Motive in Aquamarin, Zarte Pflaume, Blauregen und Savanne ihren Platz auf meiner Bastelei.
Noch ein Glitzerband und fertig :-)


 Seid ihr auch so begeistert von dieser Katalogneuheit?
Dann hinterlasst mir gerne einen Kommentar auf meiner Seite. Ich würde mich freuen :-)
Bis bald,

Eure TinkerBelle


1 Kommentar:

  1. Gefällt mir gut und dein verwendetes Set ist wirklich eine Überraschung 😄
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen