Dienstag, 17. Januar 2017

Die Window Box Thinlits...

...wollte ich euch ja schon länger auch mal als fertige Box vorstellen. 


Nun habe ich endlich die Zeit gefunden, das Foto zu machen und hochzuladen. In diesem Stanzenset sind mehrere Elemente enthalten, die ihr nicht nur für den Zweck der Box nutzen könnt.
So zum Beispiel könnt ihr mit den dekorativen Seitenteilen oder Deckel auch genauso gut eure Kartenvorderseiten besonders gestalten oder wie in diesem Post eine andere Schachtel aufhübschen. Hinterlegen könnt ihr den Deckel mit einer glänzenden Folie, Glitzerpapier, bemaltem Papier oder einfach nur Pergamentpapier. Bei meiner petrolblauen Box habe ich ein blaues Glitzerpapier verwendet:


Zum Gestalten der Seitenteile könnt ihr statt der drei enthaltenen Thinlits auch einfach die passenden Stempel aus dem Produktpaket "Fenster zum Glück" einsetzen. Die passen von der Größe genau.

Im Stanzenset findet ihr außerdem einen kleinen süßen ovalen Anhänger, den ihr mit "Öffne mich" bestempeln könntet. Oder aber auch eine Stanzform, die dazu dient aus einem Streifen Farbkarton einen Banner entstehen zu lassen, indem die Seiten wie bei der Fähnchen-Stanze weggeschnitten werden.


Das hübsche Band ist aus der aktuellen Sale-A-Bration Broschüre. Ab 60 € Bestellwert könnt ihr euch den Doppelpack einfach schenken lassen.

Hier könnt ihr euch dazu das offizielle Stampin' up! Video zum Produktset anschauen und euch inspirieren lassen. Es zeigt auch ein paar gute Tipps für das Werkeln mit der Box.

Ich wünsche euch viel Freude dabei!

Happy Sale-A-Bration!

Eure TinkerBelle







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen