Freitag, 18. August 2017

Kinder...

...workshop am Nachmittag!

Heute darf ich euch von meinem ersten Kinderbasteln berichten. Vor einiger Zeit habe ich meine Stempelmama Sabrina beim Mutter-und Vatertagsbasteln unterstützt. Dabei konnte ich schon Erfahrungen mit dem Werkeln gemeinsam mit Kindern sammeln. Nun kam vor einigen Wochen der Sohn meiner Freundin auf mich zu und fragte, ob ich nicht mal mit seinen Freunden auch ein Kinderbasteln veranstalten könnte. 
Unserem Martin kann ich nichts abschlagen, deshalb habe ich mich gleich an die Projektplanung gemacht. 

Zum Aufwärmen haben wir einen FoodTruck gewerkelt, der zum Schluß mit lecker Schoki gefüllt wurde.

Hier seht ihr meinen Muster-Truck:


Als nächstes stand auf der Tagesordnung eine kleine Kinderzimmerdeko und zwar hatte ich mir hier überlegt, sollten die Kids sich mal an unserer neuen Strukturpaste von Stampin' up! probieren.

Und das hat wirklich super geklappt.

Für die Jungs gab es einen Rahmen mit Heißluftballons und für die Mädels ein Ornament auf Puderrosa mit Schmetterlingen.


Bei der Jungsvariante wurden die Wolken mit der Paste gestaltet.


Die Mädels durften sich am orientalischen Ornament ausprobieren.


Zwischendurch wurde mal kurz auf dem Hof herumgetobt, um wieder Energie zu tanken und weiter konzentriert arbeiten zu können.

Und zum Schluss konnten alle Kids ihre fertigen Werke stolz mit nach Hause nehmen. 


Ein Geschwisterpaar musste leider kurzfristig wegen Krankheit absagen, aber auch die bekommen ihre Materialkits noch vorbeigebracht und dürfen Zuhause basteln.

Vielen Dank Martin für deine Einladung.
Es war ein schöner Nachmittag :-)

Alles Liebe,

Eure TinkerBelle


Mittwoch, 16. August 2017

Wellnesspaket...

...zum Geburtstag.

Heute zeige ich euch eine Verpackung mit wohligem Inhalt,
nämlich mit einem Wellnessgutschein und Badesalz.


Die Außenansicht habe ich in Savanne und Olivgrün gestaltet und die Maße habe ich natürlich entsprechend dem Gutschein ausgewählt.


Der Gutschein auf der linken Innenseite wird mit einem Streifen Farbkarton und einem Klettpunkt zusammengehalten. In der Mitte habe ich noch ein Zieretikett platziert.


Für die rechte Innenseite habe ich eine Tasche gebastelt, um das Badesalz reinstellen zu können.

Habt ihr schon gesehen?
Die Ausverkaufsecke wurde aufgefüllt. Schaut mal hier vorbei und meldet euch bei mir, wenn ich euch bei meiner Sammelbestellung am 18.August um 12 Uhr berücksichtigen darf.

Ich wünsche euch einen tollen Mittwoch
und sende liebe Grüße,

Eure TinkerBelle

Freitag, 11. August 2017

Der Herbst-Winter-Katalog...

 
 
...hält Einzug!
 
Ja ist es denn schon wieder soweit?
Noch einen halben Monat müsst ihr euch gedulden. Dann ist es wirklich soweit und ihr könnt aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog von Stampin' up! bestellen und euch mit tollen herbstlichen und weihnachtlichen Produkten eindecken!
 
Geht es euch nicht auch so? Im Sommer ist man viel draußen und kommt nicht so viel zum Basteln und Kreativsein wie man vielleicht gerne möchte.
Aber wenn es draußen ungemütlicher und kälter wird, es Wochen gibt, die einfach nur verregnet sind. Dann wird es drinnen umso kuschliger, die Holzofen-Saison startet und das Stempeln bei einer leckeren Tasse Tee macht doppelt so viel Freude.
 
Wir Demos haben ja den großartigen Vorteil schon vor allen anderen die neuen Kataloge einsehen und auch daraus bestellen zu dürfen. Und ja natürlich habe auch ich mich schon etwas mit Weihnachtlichem versorgt und es steht noch sooo Vieles auf meiner Wunschliste :-)
 
Für den Anfang möchte ich euch aber schon mal mein Lieblingspapier aus dem Saisonkatalog zeigen. Und zwar habe ich es für meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr verwendet.
 
 
Dieses Besondere Designerpapier gehört zur Produktreihe "Winterfreuden" und man erhält 12 Blatt in einem tollen Metallic-Design in den Tönen Champagner, Kupfer, Silber und Gold.
 
Man kann es nicht nur für weihnachtliche Basteleien einsetzen, auch für Hochzeiten und Jahrestage eignet es sich dank seinem edlen Look wunderbar.
 
Seht ihr den runden Aufleger in Flüsterweiß?
Hier habe ich eine neue Prägeform verwendet. Die große Schneeflocke aus dem Herbst-Winter-Katalog musste ich mir einfach bestellen. Für Hintergründe eignet sie sich perfekt und verleiht so dezent gleich einen winterlichen Touch.
 
Du möchtest dir auch ein Printexemplar des neuen Kataloges sichern? Hier kannst du dich im Formular eintragen und es kommt kostenlos zu dir nach Hause.
 
Ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende. Hoffentlich wird es wettertechnisch wieder schöner, damit wir auch noch etwas Sommer haben bevor es mit der herbstlichen Zeit weitergeht.
 
Alles Liebe,
 
Eure TinkerBelle


Dienstag, 8. August 2017

Danke...

...sagen gehört zu den Dingen, die ich persönlich nicht so gut kann.
Wie geht es euch damit?
 
Mir fällt so etwas nicht so leicht. Das soll nicht heißen, dass ich nicht dankbar bin und alles für selbstverständlich nehme, sondern nur, dass ich zum Dankesagen erstmal über meinen Schatten springen muss.
Das gibt meine Persönlichkeit einfach nicht anders her ;-)
Mit gelingt es leichter, wenn ich ein "Danke" in einem Mitbringsel verpacke. So etwa habe ich auf meiner Arbeit zum Abschluss vor der Sommerpause meinem Team Danke sagen wollen. 
Dazu habe ich diese Goodies gestaltet:
 


Diese Schenklis hatte ich ursprünglich für Rocherkugeln erarbeitet. Die Anleitung dazu findet ihr hier.
Nun hatte ich es mit meinen geliebten Lindt Kugeln ausprobiert. Sie passen nicht so gut wie die Rocherkugeln, aber mit etwas Gefriemel und einem Glue Dot im Inneren der Verpackung ging es dann doch ganz gut.
 
Das "Danke" stammt übrigens aus dem Stempelset "Gänseblümchengruß". Ich finde es hat einen wunderschönen Schriftzug und die richtige Größe. Hier habe ich es in weiß embosst. Dann kommt es richtig gut zur Geltung. Wie man embosst? Zeige ich dir gerne auf einem Workshop. Mach einfach einen Termin mit mir aus.
 
 
Als Aufleger habe ich dieses mal das tolle Designerpapier im Block "Florale Eleganz" verwendet, das in den neuen InColors daher kommt.
 
Da ich Ende August im Urlaub sein werde, wird es nur noch eine einzige Sammelbestellung geben und zwar am 18.August um 12 Uhr. Teile mir also daher bitte bis dahin deine Bestellwünsche mit, damit ich diese noch berücksichtigen und deine Gutscheincodes einlösen kann.
 
Natürlich kannst du jederzeit eine Einzelbestellung mit Kreditkarte über meinen Online Shop tätigen. Die Lieferung kommt dann direkt zu dir nach Hause.
 
Ich wünsche euch eine tolle Woche.
 
Bis bald,
 
Eure TinkerBelle
 
 
 

 

Dienstag, 1. August 2017

Gutscheine einlösen, Herbst-Winter-Katalog,...

...und vieles mehr!
 
Der Juli ist rum, wir haben alle fleißig Gutscheine gesammelt und nun dürfen sie endlich eingelöst werden
- wenn das kein Grund zur Freude ist :-)

 
 
Daher geht heute Abend um 20 Uhr auch gleich die erste August-Sammelbestellung raus!
Du hast dir im Juli schon deine Wunschprodukte bestellt?
Na dann hab ich genau die richtige Vorab-Aktion für dich, um deine Gutscheine einzulösen und dich sogar schon auf die weihnachtliche Zeit einzustimmen!
 

Bereits jetzt im August kann eines der tollen weihnachtlichen Produktpakete bestellt werden, die es eigentlich erst ab dem 01.09. mit dem neuen Herbst-Winter-Katalog geben wird. So könnt ihr schon im Spätsommer an die Produktion eurer Weihnachtskarten gehen und somit für euch selbst die besinnliche Zeit verlängern!
 
"Wie ein Weihnachtslied" ist der Name des Sets. Auf diesem YouTube-Link stellt euch Brandi von Stampin' up! das tolle Paket vor: KLICK
Schaut unbedingt mal rein!
 
So apropos besinnliche Zeit!

 
Der Herbst-Winter-Katalog ist auf dem Vormarsch. Ab 01.September hat er seine Gültigkeit und ihr könnt euch ab sofort ein kostenloses Printexemplar bei mir vorbestellen.
  

Also gleich eintragen:
Ja, ich möchte ein Printexemplar
des Herbst-Winter-Kataloges 2017:


Dein Vor- und Nachname*




Deine Email-Adresse*




Deine Anschrift mit Straße, PLZ und Ort*








So ich glaube das war's erstmal an neuen Infos von mir für euch!
 
Ich freu mich auf eine tolle neue Weihnachtssaison mit euch und werde heute Abend auch meinen ersten Gutschein einlösen :-)
 
Bis dahin,
 
Eure TinkerBelle