Donnerstag, 31. März 2016

Selbstgemacht...

...sind die schönen Dinge, die euch auf dem 
Unikatenmarkt in Bieber erwarten!


Kommt vorbei an meinem Stand am 10.April von 14 - 17 Uhr im Haus des Friedens und schaut, was Hobbykünstler in unserer schönen Gemeinde alles so am Werkeln sind.

Vielleicht könnt ihr auch das ein oder andere Glückwunschkärtchen gebrauchen. Dann seid ihr bei mir genau richtig, denn Karten und vieles mehr bringe ich für euch mit!

Ich freue mich auf euch!

Denkt auch an die Sammelbestellung, die heute Mittag um 12 Uhr rausgeht. Schaut noch schnell auf eurem Wunschzettel nach, was unbedingt noch in der Sale-A-Bration bestellt werden muss (Heute:Letzter Tag!!!) und gebt mir eure Bestellungen durch.

Liebe Grüße,

Eure TinkerBelle

Dienstag, 29. März 2016

Auftragsarbeit...

..."Glückwunschkarte für eine Diamantene Hochzeit", war heute angesagt!
Also habe ich mich in mein Bastelzimmer verkrümelt und an einem Kärtchen getüftelt, das NATÜRLICH auch entsprechend dem Anlass mit Glitzerpapier in Diamantengleißen verziert ist. Die große 60 aus der Framelits Kollektion Große Zahlen sowie ein kleiner Kreis (auch aus einer Framelits Kollektion) habe ich aus dem zauberhaften Papier gestanzt.




Ozeanblau und Vanille pur sind hier die maßgeblichen Farben der Karte. 

Grundlage für diese Bastelei ist das Design eines anderes Kärtchens, das ich für eine Goldene Hochzeit, also für 50 Jahre Eheleben, gewerkelt habe.




Wenn auch ihr einen Anlass habt, für den ihr noch die passende Glückwunschkarte sucht, schreibt mich an. Vielleicht habe ich sogar schon eine passende in meinem Bastelsurium oder aber ich stelle gerne eine individuelle für euch her.

Denkt daran, dass wir nur noch bis zum 31.März die Sale-A-Bration laufen haben. Wer also noch ein Gratisprodukt abstauben will, muss sich bis spätestens Donnerstag 12 Uhr für eine Sammelbestellung bei mir melden. Danach ist die schönste Jahreszeit bei Stampin' up! leider vorbei :-(

Alles Liebe!

Eure TinkerBelle






Dienstag, 22. März 2016

Wie ihr auf dem Laufenden bleibt,...

...ganz einfach indem ihr meinen Blog abonniert und somit zu meinen Followern werdet.

Das tut nicht weh, ist natürlich kostenfrei und ich verspreche euch, dass ich eure Emailadresse außer für die gewünschte Blogverfolgung nicht verwenden oder weitergeben werde. Ihr erhaltet also außer der aktuellen Posts keine anderen Newsletter oder Emails von mir.

Dafür seid ihr aber immer auf dem Laufenden, wenn ich etwas Neues auf meinem Blog einstelle und ihr müsst euch nicht die Mühe machen, regelmäßig die Webadresse aufzurufen, um nachzusehen. Habe ich etwas Neues gepostet, bekommt ihr dazu eine Email zwischen 11 - 13 Uhr. Ihr könnt euch den Post dann ganz bequem in der Email anschauen oder aber über den Link auf meinem Blog weiterlesen.

Und so funktioniert's:

Auf der Web-Version meines Blogs findet ihr ganz links oben die Überschrift "Blog verfolgen".

Klickt nun auf "Abonnieren Sie TinkerBelle per Email".
Dann öffnet sich ein Fenster, in welchem ihr eure Emailadresse eintragt, zu der die Blogaktualisierung geschickt werden soll. Ebenso ist ein Sicherheitscode einzugeben. Anschließend "Anfrage wegen Email Abonnement abschließen" anklicken. 
Nun sollte euch angezeigt werden, dass die Anfrage akzeptiert wurde.
Per Email erhaltet ihr nun die Bestätigung eurer Anfrage, welche ihr aus Sicherheitsgründen nochmal aktivieren müsst.

Und schon seit ihr stets auf dem Laufenden, was ich so zu berichten habe.

Ich freue mich euch als meine neuen Follower begrüßen zu dürfen!

Macht's gut!

Eure TinkerBelle


Schmetterlingsmäßige Gastgeschenke...

...haben wir am Sonntag ganz fleißig für Annika's und Thomas' Hochzeit im Juli gebastelt.

Vielleicht könnt ihr euch erinnern. Ich habe euch bereits die beauftragten Einladungskarten im Februar vorgestellt. Hier könnt ihr sie nochmal anschauen:



Nun galt es ein passendes Gastgeschenk für die anstehende Hochzeit zu kreieren.
Und das ist dabei herausgekommen:



Weil die Braut ganz begeistert von meiner Werkelei war 
und ich nicht alleine die Arbeit von 90 Stück haben wollte ;-) 
haben wir beschlossen die kleinen Goodies gemeinsam herzustellen. 

Auf der Front haben wir ein kleines Fenster, um einen Blick auf den Inhalt zu bekommen. Die Verpackung lässt sich nach dem Aufbinden der Schleife vorne öffnen, um diesen dann auch entnehmen und vernaschen zu können.
Am Verschluss ist noch ein kleines Namensschild angebracht, damit jeder Gast seinen Platz findet.

Meine eigene Trauzeugin hat sich bereit erklärt für ihre Arbeitskollegin und ihre Kumpaninnen ihre Räumlichkeiten für die Bastelei zur Verfügung zu stellen und uns mit Pizzabrötchen und Kuchen zu versorgen, bis auch das letzte Gastgeschenk mit allen Details versehen war.

So haben wir zu fünft von 12 Uhr bis halb 5 gestempelt, gestanzt, geklebt und waren dann aber auch sehr glücklich als wir alles fertig hatten, was wir schaffen wollten.

Annika will die Verpackungen kurz vor der Hochzeit noch mit Brauseherzen füllen - finde ich eine sehr schöne Idee.

Ich wünsche Annika und Thomas einen einmaligen Tag und alles Gute für die Zukunft.

Bis bald,

Eure TinkerBelle






Ostern ruft...

...mit diesen kleinen schnuckeligen Körbchen, die ich für die Nachbarskinder gefertigt habe.



Bei uns im Ort ist es üblich, dass die Kinder in die Nachbarschaft gehen und ihre Osternester abgeben und diese an Ostersonntag/Ostermontag dann wieder gefüllt abholen dürfen.

Natürlich kommen auch wir in unserer kleinen Straße diesem Brauch nach und so habe ich schon mal Vorbereitungen getroffen und die Körbchen hergestellt. Sie sind aus dem Designerpapier Wildblumenwiese gefertigt. Im Internet findet ihr jede Menge Anleitungen dazu.





Nun muss nur noch der Osterhase zum Befüllen vorbeikommen!

Ich wünsche euch eine schöne und kurze Arbeitswoche!

Eure TinkerBelle



Donnerstag, 17. März 2016

Etwas voreilig...

...ist meine Muttertagskarte.

Aber wenn einen die Kreativität überkommt, dann muss man sie nutzen ;-)

Ich hoffe sie gefällt euch auch so gut wie mir.

Kirschblüte, Flüsterweiß und Savanne haben hier zur Farbkombination gefunden.


"Ich hab dich lieb, Mama, seit meinem ersten Atemzug."

Das sollte wirklich alle Muttis dieser Welt rühren.

Alles Gute und bis bald!

Eure TinkerBelle



Mittwoch, 16. März 2016

Hübsch verpackt...



...habe ich ein kleines Pflegeölbad, das ich letztens in der Drogerie mitgenommen habe. 
Bei diesem stürmischen und ungemütlichen Wetter ist doch ein Abend in der Badewanne genau das Richtige.


Mit dem Envelope Punch Board habe ich die Grundverpackung aus Farbkarton in Wassermelone konstruiert und mit einer Kreisstanze ein kleines Guckfenster gemacht, das den Blick frei auf den Inhalt der Geschenkverpackung gibt.

Das Stempelset "Auf den ersten Blick" habe ich für die Gestaltung eingesetzt und den Deckel habe ich mit kleinen ausgestanzten Schmetterlingen dekoriert.
Aufmerksam machen will ich euch auf das Glitzerpapier in Diamantgleißen. Ist es nicht wunderschön?!



Diese und andere Kleinigkeiten findet ihr bei mir am Stand auf dem Unikatenmarkt am 10. April von 14-17 Uhr im Haus des Friedens in Bieber.

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche!

Eure TinkerBelle

Freitag, 11. März 2016

Ein Tütchen für allerlei...


...zeige ich euch noch kurz vorm Wochenende!


Diese braunen Papiertüten für das Schulbrot der Kinder kennt ja jeder. Ein bisschen aufgehübscht und schon hat man eine kleine Verpackung für so manches Mitbringsel!

Verwendet habe ich das Designerpapier "Wildblumenwiese"und das Stempelset "Blumen für dich".
Beides Produkte aus der Sale-A-Bration Broschüre.
Den Hintergrund habe ich kurzerhand mit den Fingerschwämmchen und dem Stempelkissen in Savanne gestaltet. Noch ein schönes Band angebracht und fertig!

Alles Liebe!

Eure TinkerBelle

Lust auf Sommer, Sonne, Eis....

... soll diese Karte machen!

Morgen feiert meine liebe Oma Geburtstag und da Großeltern ja immer schon alles haben und auch nichts geschenkt bekommen wollen, lade ich sie einfach mal im Sommer zu einem schönen leckeren riesengroßen Eis ein.
Denn diese Leidenschaft teilen meine Oma und ich!
Also habe ich auch gleich etwas davon ;-)


Es ist meine erste Schüttelkarte und dafür finde ich, ist sie mir gut gelungen!

Im Schüttelfenster habe ich kleine mit dem Locher ausgestanzte Kreise, Pailetten und so rosa Zuckerzeug (das normal für Tortendeko gedacht ist) eingefügt.
Und wenn man die Karte nun hin und her bewegt, fliegen all die kleinen Teilchen munter um das Eis hin und her...

Verwendet habe ich die Farben Kirschblüte und Vanille pur.
Und damit auch Glitzer nicht zu kurz kommt, könnt ihr das supertolle Glitzerband Metallfarben auf der Karte sehen, das es zur Halbzeit der Sale-A-Bration in die Broschüre geschafft hat!
Wenn ihr euch das noch nicht zugelegt habt, denkt bei eurer nächsten Bestellung daran - es ist einfach fantastisch und lässt sich super gut verarbeiten.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Eure TinkerBelle




Samstag, 5. März 2016

"Hallo"...

...sagt diese schlichte Grußkarte zu ihrem Empfänger:


In ein paar Minuten ist solch eine einfache Karte zu werkeln. Gearbeitet habe ich mit Cardstock in Melonensorbet und Vanille pur. In die ausgestanzten Kreise habe ich Blumen aus dem Set "Petite Petals" eingesetzt und das "Hallo", gestempelt in Savanne, stammt aus dem gleichnamigen Gratis-Stempelset der aktuellen Sale-A-Bration.

Für alle Bestellwütigen: Denkt dran, der Countdown läuft. Nicht mal mehr vier Wochen und die schönste Jahreszeit von Stampin' up! läuft aus. Dann gibt es keine Geschenke mehr :-(

Da die Nachfrage im Moment entsprechend hoch ist, sind Stampin' up! aktuell die Schneideklingen ausgegangen. Ich hoffe ihr habt immer ein Ersatzpaar zu Hause. Das kann man nämlich am Wenigsten gebrauchen, dass man mitten in einem Projekt sitzt und keine Klingen zum Austauschen hat.
Sobald sie wieder lieferbar sind, sag ich euch natürlich Bescheid!

Ich wünsche euch ein schönes, wenn auch verregnetes Wochenende!

Eure TinkerBelle





Dienstag, 1. März 2016

Schwarz - weiß...


... ist die Trauerkarte, die ich euch gerne zeigen möchte. Auch diese Karten fallen leider an und auch dafür sollte man sich Zeit nehmen. Ich bin sicher, die Empfänger wissen es genauso zu schätzen, wenn man sich bei einer solchen Karte Muße für die Gestaltung nimmt, wie bei jedem anderen Anlass auch.


Die beiden Stempelsets "Perfekte Pärchen" und "Flowering Flourishes" habe ich hier eingesetzt und zudem das Glitzerpapier in schwarz.

Bis zum nächsten Mal!

Eure TinkerBelle

Es wird Frühling...

...und passend dazu habe ich eine blumige Karte für euch:


Verwendet habe ich hier Cardstock in olivgrün und Vanille pur. Auf dem Foto kann man es leider nicht sehr gut erkennen, aber der Hintergrund ist mit der Form "Punkteregen" geprägt. Die wunderschönen Blumen habe ich aus dem Stempelset "Flowering Fields" entnommen, die es aktuell noch in der Sale-A-Bration Broschüre gibt, ebenso das Glitzerklebeband in Silber (gehört zu den neuen SAB - Produkten). Coloriert habe ich die in Espresso gestempelten Blumen dann mit den Stampin' Write Markern der Signalfarben - Kollektion.

Diese Karte lässt sich sicher für viele Anlässe verschenken.

Ich wünsche euch einen sonnigen Start in den Frühling!

Eure TinkerBelle