Donnerstag, 6. April 2017

Ach findet ihr...

...es nicht auch so toll?

Die ersten schönen frühlingshaften Tage liegen hinter uns und man weiß jetzt wieder, wie sich die warme Sonne auf der Haut anfühlt. Ach herrlich!

Ich hoffe das Wetter bleibt uns erstmal so erhalten und wir können die Ostertage im Freien genießen und die Kids die Osternester im Garten suchen lassen.

Apropos Osternest...ich hatte euch in meinem Beitrag zum Unikatenmarkt ja versprochen nochmal auf die dekorierten Eierkartons einzugehen.

Deshalb hier ein paar Nahaufnahmen meiner Dekonester:


Im Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 18 findet ihr die naturfarbenen Eierkartons zum Bestellen. Ihr bekommt gleich acht Stück im Pack. Wie ihr sehen könnt, sind meine Kartons nicht mehr naturfarben. Ich habe sie mit den Stampin' Spritzern aus dem Jahreskatalog einmal in Kirschblüte und einmal in Zarte Pflaume eingesprüht. Die Spritzer gibt es für ganz wenig Geld und leisten gute Dienste. Man schraubt einfach den Deckel ab und füllt sie mit Wasser oder Alkohol und ein paar Tropfen Nachfülltinte nach Wahl. Je mehr Farbe drin, desto intensiver das Ergebnis - ganz klar.


Anschließend habe ich eine Banderole drumherum gebaut. Falls ihr die Maße braucht, die ich verwendet habe, schreibt mich einfach an. Ich schick sie euch dann gerne per Email.

Seht ihr die süßen Ostereier? Die sind echt klasse. Das ist das Produktpaket "Osterkörbchen". Erst stempeln und dann mit den Framelits ausstanzen, arrangiert in dem ebenfalls aus dem Set stammenden Gras.


Inhaltlich gefüllt habe ich sie erst mit etwas Dekogras und dann mit kleinen ausgeblasenen Wachteleiern, ein paar gestempelten Motiven und einer zartrosa Kerze.


Ist der süße Osterhase nicht Zucker :-)

Damit ihr noch Gelegenheit habt, euch für Ostern basteltechnisch einzudecken oder gar Geschenke zu ordern, geht am Montag, den 10.04. eine Sammelbestellung raus.
Meldet euch einfach bei mir.

Alles Liebe,

Eure TinkerBelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen